Die Zargen trennen, anheben und seitlich ausfahren -

bequem, stoßfrei und ohne großen Kraftaufwand!

Diese neuartige Idee beinhaltet eine Systemlösung mit Hubschienen, beim Ausfahren werden die Zargen um 5 mm angehoben. Dies ermöglicht eine leichtgängige Bewegung, die Bienen werden nicht gequetscht und auch Trenngitter können wie gewohnt eingesetzt werden.

 

Eine robuste und zugleich präzise Konstruktion ermöglicht den Einsatz dieses Systems im Freien. Alle Einzelteile des Hubschienensystems bestehen aus Edelstahl.

 

Das System besteht aus bewährten Holzbeuten (Dr. Liebig Beute - Einfachbeute / Lorenzbeute / etc.) und der Adaption der Hubschienen. Wir bieten in unserem Shop standardmäßig komplett fertig montierte Holzbeuten mit dem Hubschienensystem an.

 

Grundsätzlich ist die Adaption der Hubschienen auch an vorhandene Beuten möglich, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen. KONTKAT

 

Im November 2014 wurde für diese Erfindung ein Patent angemeldet.

 

Alle Details zu den Hubschienen und den Holzbeuten finden Sie unter: TECHNISCHE DETAILS

 

Zum SHOP